Frauen Individuell

Neue Pinakothek
Barer Straße 29 in München

 

 

Aug´ in Auge mit Frauen vom späten 19. bis in das frühe 20. Jahrhundert – Sie besuchen bei diesem Rundgang historische Persönlichkeiten, deren Porträts viel über ihr spannendes Leben erzählen. Einige von ihnen haben etwas besondere aus sich gemacht, ihre Träume verwirklicht und ihre Talente genutzt. Andere lebten so, wie es die Gesellschaft ihrer Zeit erforderte. Die Spannbreite der Biographien ist enorm groß. Neben ehrbaren Damen der Gesellschaft, Künstlerinnen, einer Seligen, einer römischen  Kurtisane, diversen „femmes fatales“ und einer aufmüpfigen Tochter begegnen wir auch einer Tänzerin, die in den USA den modernen Ausdruckstanz auf den Weg gebracht hat.